Irrtümer: Verurteilung von Familien in der Zwangsversteigerung

Inhaltsverzeichnis: Die Schuldner sind selbst schuld an der Zwangsversteigerung Die Schuldner haben doch allesamt kein Geld mehr – da ist es doch besser, wenn ein Schlussstrich gezogen wird. Die Schuldner waren zu naiv Die Schuldner können nicht mit Geld umgehen – die sollen doch weniger ausgeben Die Banken sind schuld an den vielen Zwangsversteigerungen   Es gibt viele Vorurteile gegenüber den Hausbesitzern, die sich in der Zwangsversteigerung befinden. Wenn ich mit unbeteiligten Menschen über meine Arbeit rede, stelle ich fünf Irrtümer fest, die immer wieder Continue reading →

28 brennende Fragen zur Zangsversteigerung

Inhaltsverzeichnis: Fragwürdige Post im Briefkasten Die entscheidende Frage in der Zwangsversteigerung: Klappt eine neue Finanzierung? Eine Frage der Sicht: Abwicklungsstrategien der Banken Unseriöse Hilfsangebote Fragen kostet nichts: Staatlicher Zuschuss bei Zwangsversteigerungen Eine Frage des Preises: die vorübergehende Einstellung des Zwangsversteigerungsverfahrens Es kommt anders als man denkt Verschiebetaktiken in laufenden Zwangsversteigerungsverfahren Fragen nach dauerhaften Lösungsmöglichkeiten Was hinter diesem Artikel steht Es sind immer die gleichen Fragen, die einem durch den Kopf gehen, wenn das eigene Haus auf dem Spiel steht. Von morgens bis abends drehen sich Continue reading →

Die Allzweckwaffe in der ZV: der Vollstreckungsschutzantrag nach § 765a ZPO

Inhaltsverzeichnis: Wie setzen Sie den Vollstreckungsschutzantrag ein? Wie sieht nun die konkrete Gefahr für Leib und Leben im Vollstreckungsschutzantrag aus? Mangelhafte Begründung des Vollstreckungsschutzantrags führt zur Ablehnung Ausreichende Begründung für einen erfolgreichen Vollstreckungsschutzantrag Was bedeutet der Vollstreckungsschutz für meinen Versteigerungstermin? Wie wird das Gericht bei einem Vollstreckungsschutzantrag reagieren? Kostenlose, juristische Prüfung, ob Ihr Antrag auf Vollstreckungsschutz Erfolg haben kann! Kurz vor dem Versteigerungstermin sind die Handlungsoptionen für Sie als Betroffene im Grunde aufgebraucht. Wenn keine gravierenden, formellen Verfahrensfehler aufgetreten sind, sind Ihnen die Hände gebunden. Continue reading →

Stoppen des Versteigerungstermins: Fehler bei Veröffentlichung und Zustellung

Inhaltsverzeichnis: Die Voraussetzungen für den Versteigerungstermin in der Zwangsversteigerung Wann muss der Versteigerungstermin veröffentlicht werden? Gut für Sie: fehlerhafte Terminsbestimmung des Versteigerungstermins Die Bezeichnung Ihres Grundstücks Die korrekte Angabe von Zeit und Ort des Versteigerungstermins Die Angabe der Versteigerungsart Anmeldung von Rechten Wo wird der Versteigerungstermin bekannt gemacht? Hilfe durch das Amtsgericht: fehlerhafte Zustellung kann Ihr Haus retten Abschließende Ratschläge Der Versteigerungstermin stellt das Ende eines mehrjährigen Zwangsversteigerungsverfahrens dar. Sie haben viele fehlgeschlagene Umfinanzierungsversuche unternommen und viele falsche Versprechen zu hören bekommen. Wenn alle Versuche, Continue reading →

Hilfe in der Zwangsversteigerung: der Antrag nach § 30a ZVG

Inhaltsverzeichnis: Im Gesetz § 30a ZVG finden Sie folgende Aussagen Wann ist eine Einstellung nach § 30a ZVG realistisch? Wie erfolgsversprechend ist der Antrag nach § 30a ZVG in der Praxis? Was sollten Sie also tun, wenn Sie den Anordnungsbeschluss vom Amtsgericht in den Händen halten? Zu Beginn des Versteigerungsverfahrens und zum Zeitpunkt des Beitritts neuer Gläubiger in Ihr Verfahren, haben Sie die Gelegenheit mit einem Antrag nach § 30a ZVG das Gericht davon zu überzeugen, dass eine Versteigerung vermieden werden kann. Darauf werden Sie Continue reading →

Widerspruch! Die Rechtsmittel im Versteigerungsverfahren

Inhaltsverzeichnis: Wichtiges vorab Widerspruch: Die Rechtspfleger-Erinnerung § 11 RPflG Widerspruch: Die Vollstreckungs-Erinnerung § 766 ZPO Widerspruch: Die Vollstreckungsabwehrklage § 767 ZPO Die Drittwiderspruchsklage § 771 ZPO Die Beschwerde § 567 ff ZPO Stillstand im Gericht: Befangenheitsantrag nach §42 ZPO Die Dienstaufsichtsbeschwerde Kostenlos: wir prüfen, welche der vorgenannten Rechtsmittel in Ihrem Fall Erfolg versprechen. Rufen Sie an! Bei einem Zwangsversteigerungsverfahren müssen Sie als Betroffene nicht hilflos dabei zusehen, dass Ihnen Ihr Haus abgenommen wird. Es gibt eine Vielzahl an rechtlichen Widerspruchsmöglichkeiten, die in Ihrer individuellen Situation Continue reading →